Angela Merkel hat das Vorgehen der thüringischen CDU

Angela Merkel hat das Vorgehen der thüringischen CDU bei der Wahl des neuen Ministerpräsidenten Thomas Kemmerich (FDP) “unverzeihlich” genannt. Die Wahl, die durch die Stimmen der AfD-Abgeordneten zustande kam, müsse rückgängig gemacht werden.