Es ist der Wille zum Denken, der uns verstehen lässt,

Es ist der Wille zum Denken, der uns verstehen lässt, dass bei klarer Sachlage jede Gegenmaßnahme zu spät ist.