Gibt’s eigentlich eine Verfassungsgrundlage zur Annullation

Gibt’s eigentlich eine Verfassungsgrundlage zur Annullation einer formell korrekt abgelaufenen Wahl?