Ich mag die du/sie-Debatte, die angesto├čen hat. Gibt

Ich mag die du/sie-Debatte, die angesto├čen hat. Gibt viele gute Gr├╝nde, warum sich ┬╗du┬ź durchsetzen wird und sollte.
Einerseits.
Andererseits: den Bundespr├Ąsidenten, andere Politiker*innen und meine Mutter werde ich weiterhin siezen. Zumindest auf Twitter.