In der Westpfalz sitzen die stundenlang in klapprigen

In der Westpfalz sitzen die stundenlang in klapprigen Bussen hinter telefonierenden Fahrern um in die Schule zu kommen. Dafür werden sie von Stadtkindern ausgelacht. Und dann von der Landrätin, die behauptet, beim Internet ist im Kreis alles gut.