M. Turski sprach heute in Auschwitz die Indifferenz

M. Turski sprach heute in Auschwitz die Indifferenz an (s.u), die H. Arendt auch aussprach: „Die traurige Wahrheit ist, dass das meiste Böse von Menschen getan wird, die sich nie entscheiden, ob sie gut oder böse sind.” Aufklärung in Schulen hilft und überall, bitte!#WeRemember