war in der DDR Kampfbegriff gegen die „faschistische

war in der DDR Kampfbegriff gegen die „faschistische BRD“. Siehe „Antifaschistischer Schutzwall“ für Berliner Mauer. Frage: Was bedeutet Nutzung von DDR-Vokabular im politischen Meinungskampf für die Verfassungswirklichkeit im heutigen Deutschland?